HOBART GmbH

Das Offenburger Unternehmen HOBART ist weltweiter Marktführer für gewerbliche Spültechnik. Zum Kundenkreis gehören Gastronomie und Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Fleischereien, Supermärkte, Fluggesellschaften und Kreuzfahrtschiffe in der ganzen Welt. HOBART entwickelt, produziert und verkauft Maschinen und Anlagen aus den Bereichen Spültechnik, Gar- und Zubereitungstechnik sowie Umwelttechnik.

 

Erfolg durch Innovation, kombiniert mit wirtschaftlichem Denken und ökologischem Handeln: Intensive Grundlagenforschung, konsequente Weiterentwicklung der Technologien und ständiges infrage stellen des Erreichten hat HOBART zum Markt- und Technologieführer gemacht. Mit innovativen Spitzenleistungen will HOBART seine Produkte kontinuierlich weiterentwickeln.

Spülen ohne Wasser hört sich nahezu unmöglich an – doch ist es das wirklich? Am Anfang einer jeden Unternehmung steht eine Vision. Viele Produkte, die heute den Alltag erleichtern, entstanden aus teils utopischen Ideen visionärer Menschen. Doch ohne Visionen gäbe es keinen Fortschritt. Das gilt auch für die Spültechnik. Noch vor der Einführung der HOBART PREMAX Linie im Jahr 2007 wäre eine Bandspülmaschine mit 50 % Wassereinsparung undenkbar gewesen – heute ist sie Wirklichkeit. Erfolge wie diese spornen HOBART dazu an die Ziele höher zu stecken – höher als es sich andere zutrauen.

Bereits in der Vergangenheit hat HOBART in Sachen Energie- und Rückgewinnungsmaßnahmen Maßstäbe gesetzt und will mit weiteren zahlreichen Weltneuheiten seinen Vorsprung ausbauen. Bis zu 50 % Wasser, 30 % Energie und 80 % Chemie spart die PREMAX Bandspülmaschine im Vergleich zu herkömmlichen Technologien ein und steht somit als Sinnbild für Innovationskraft, Wirtschaftlichkeit und ökologisches Bewusstsein.

So hat HOBART seit der PREMAX Einführung mehr als 30 innovative Produkte auf den Markt gebracht. Diese Produkte verfolgen alle dasselbe Ziel: echten Kundenmehrwert zu generieren. Über 300 Forschungs- und Entwicklungsingenieure, Marketingteams, die auf allen Kontinenten die Anforderungen der Kunden identifizieren sowie das konzerneigenes Technologiezentrum in den USA und am Innovationsstandort in Offenburg bilden ein globales Netzwerk.

Weltweit hat das Unternehmen ca. 6.900 Mitarbeiter, knapp 1.100 davon in Deutschland. HOBART gehört zu dem amerikanischen Konzern Illinois Tool Works (ITW), der mit 50.000 Mitarbeitern unterschiedliche Produkte in rund 800 eigenständigen Unternehmen in 56 verschiedenen Ländern herstellt und vertreibt.

www.hobart.de