WAL GmbH

Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert sind Anlagen zur Aufbereitung von Trink- und Brauchwässern das Metier der Firma W.A.L. Wassertechnik GmbH. Gegründet von Diplom-Ingenieur Matthias Leipprand, dem heutigen Geschäftsführer, am 1. Juli 1989, erfuhr W.A.L. sehr schnell positive Resonanz aus dem Markt und konnte schon wenige Monate nach seiner Gründung weitere Mitarbeiter einstellen.

Die hohe Akzeptanz der Produkte im Markt machte 1993 die Erweiterung der Produktionskapazitäten erforderlich und führte zur Verlegung des Firmensitzes nach Eningen.

Heute arbeiten 20 hochspezialisierte Mitarbeiter mit höchster Motivation an der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von hochwertigen Geräten zur Trink- und Brauchwasseraufbereitung, sowie an der Instandhaltung, Montage und Wartung von Wasseraufbereitungsanlagen.Die Produkte von WAL. sind maßgeschneidert. Von der Planung und Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Installation und anschließenden Betreuung wird ein Komplettpaket aus einer Hand angeboten. Die Produktpalette reicht von Umkehrosmose-, Filter-, Enthärtungs-, Entkarbonisierungs-, Enteisenungs-, Entsäuerungs- und Entsalzung-anlagen über Druckerhöhungsanlagen bis hin zu speziell entwickelten Steuerungen und Steuerungstechnik zur Wasseraufbereitung.

Viele Autohersteller und der gesamte Bereich der Zulieferindustrie sowie gastronomische Großbetriebe zählen zum Kundenkreis unseres fortschrittlichen und flexiblen Unternehmens. Wir erfüllen hohe technische Anforderungen in vollem Umfang und befinden uns in allen Bereichen immer auf dem höchsten Stand der Technik.

Maßgeschneiderte Lösungen für die Wasseraufbereitung sind unser Können. Dies immer dem Firmenleitspruch entsprechend „Sauberes Wasser – von Profis für Profis!“